Sie befinden sich hier: Home > Allgemein, Blogparaden, Garten, Pflanzen > Blumen-Garten-Parade Juni 2. Wochenaufgabe

Blumen-Garten-Parade Juni 2. Wochenaufgabe

Oh der 2. Teil, da kann ich glaub ich nicht wirklich mithalten.

“Zeigt mir Eure ersten Ernte-Erfolge” heißt die 2. Wochenaufgabe, die gismolichen gestellt hat.

Wir  haben ja den Waldgarten und da gibbet keine Obstbäume, 2 kleine Apfelbäumchen und seit vergangenes Jahr einen kleinen Kischbaum,  die haben aber dieses Jahr nix dran, war wohl zu kalt für die Insekten.

Im Gewächshaus wachsen 2 Tomatenpflanzen, aber die Früchte sind noch klein und grün.

Einige Johannisbeersträucher,  Stachelbeeren und auch Himbeeren haben wir gepflanzt.

Ich zeige euch gerne die Früchtchen, die hoffentlich noch reifen, damit wir ein wenig naschen können,

Walderdbeeren (ja, die blühen erst), Johannisbeeren und Stachelbeeren, von den schönen Blüten des Apfelbaumes sind 3 Früchtchen übrig geblieben.

Nun bin ich gespannt, was es bei euch noch zu sehen gibt.

Ach ja das Vogelhäuschen ist ja allerliebst, aber klammere mich ruhig aus, ich hab ja schon im Mai was gewonnen.

Tags: , ,

9 Kommentare to “Blumen-Garten-Parade Juni 2. Wochenaufgabe”

  1. gismolinchen sagt:

    Na es braucht ja alles seine Zeit und bis alles so trägt, eben auch einige Jahre, aber so ein Waldgarten hat ja auch viele Vorzüge, da denke ich gerade mal an die große Hitze, da wäre ich gerne bei Dir und würde nen Eiskaffee schlürfen 😉

  2. Danny sagt:

    ist das unten links bei den fotos euer apfelbaum?

    und deine erdbeer sträuche könnte ich dir auch so mopsen 😉
    meine erdbeerampeln wollen irgendwie nicht!

    LG Danny

    • Karin sagt:

      Ja das ist ein kleines Duo-Bäumchen und im vergangenen Jahr hatten wir von jeder Sorte 2 Äpfel. Die Walderdbeeren stehen jetzt das 2. Jahr, eine Staude im Gewächshaus und zwei in einem Blumenkasten, zum mal naschen reichts.

      • Danny sagt:

        ein duo bäumchen?
        rote und grüne äpfel oder wie muss ich mir das vorstellen?
        ich hoffe ja mal wenn es dieses jahr äpfel gibt zeigst du uns die auch noch 🙂

        • Karin sagt:

          Unser Duo-Apfel hat 2 verschiedene Apfelsorten, die zur gleichen Zeit blühen, wegen der Bestäubung.
          Ja, wenn es die 3 „Früchtchen“ schaffen, die dran hängen zeig ich es gern. Vielleicht such ich ein Foto vom Vorjahr und stell das rein.

  3. maryy sagt:

    Da habt ihr leckere Sachen gepflanzt, wir nur Tomaten und Gurken aber bei dem Wetter werden wir da ja ewig warten bis was wächst 🙁
    LG

  4. Karin sagt:

    Meine Tomatenpflanzen tragen noch gar keine Früchte… sie blühen erst. Mal schauen ob da noch etwas kommt.
    lg

  5. Bibilotta sagt:

    Oh wie schön, so ein Waldgarten hat ja, wie gismolinchen schon schreibt, auch seine Vorteile … ein paar schöne Bilder von deinen Pflanzen haste da ja gepostet… und die Erdbeeren haben bedeutend mehr Blüten wie unsere Ampeln hier *lach*….

    Wünsche dir ganz viel Ernteerfolg für deine Beeren und bin gespannt ob wir da noch tolle Bilder zu sehen bekommen, wenn die Sonne für die Reife sorgt 😉

    LG Bibi

Pflanze Deine Antwort hier