Sie befinden sich hier: Home > Allgemein, Blogparaden, Garten > Die Blumen-Garten-Parade 2013, der 2. Monat

Die Blumen-Garten-Parade 2013, der 2. Monat

Blumen-Garten-Parade-2013x250x250

Nun ist der Juni schon zur Hälfte vorbei und ich komme endlich dazu meinen Artikel zu schreiben.

Bei Petra vom Oasengarten wurde ja aufgerufen, an der diesjährigen Parade teilzunehmen

und im Monat Juni stellte gismolinchen die Monatsaufgabe “Zeigt mir Euer schönstes Plätzchen ;-) ” und

die 1. Wochenaufgabe: „Hier möchte ich von Euch Pflanzen, Blumen oder was auch immer sehen, was Ihr nicht einordnen könnt.“

Unser schönstes Plätzchen, ist bei uns nicht so einfach, in unserem Garten gibt es mehrere Möglichkeiten mehr oder weniger gemütlich zu sitzen, wenn das Wetter nicht ganz so schön ist, oder regnerisch dann sitzen wir hier, da unser Grill fahrbar ist, können wir uns auch ein gemütliches Feuerchen machen. 

 rondell

 feuer

Bei schönem Wetter sitzen wir gern hier, wobei der Pavillon in diesem Jahr nicht seht, sondern ein großer Ampelschirm.

pavillon2 klein

 An beiden Plätzen können wir auch jederzeit das leckere Grillgut genießen.

Nun zur 1. Wochenaufgabe: Bei uns zu Hause haben wir auch eine kleine Terrasse und dort hat sich ein Pflänzchen angesiedelt, welches mir unbekannt ist. Vielleicht ist sie Jemanden von euch bekannt, das Ganze ist so ca. 20 cm groß.

 

frage 01

 frage 03

 

 Hier könnt ihr noch ein Mal lesen, was bei mir im Mai los war.

Leider hat es die kleine Begonie nicht überlebt, aber ich habe eine neue, deren Fortschritte ich euch nun gerne zeige.

 

begonie 01

Eine kleine Knospe zeigt sich

begonie 02

Inzwischen gibt es auch einen 2. Teil vom Monat Juni, schaut hier.

Tags: , , , ,

7 Kommentare to “Die Blumen-Garten-Parade 2013, der 2. Monat”

  1. Kerstin sagt:

    Den Grill zu zeigen ist aber nicht sehr nett. Da bekomm ich ja gleich Appetit…

    Das Eure Ecken gemütlich sind, kann ich nur bestätigen!

  2. gismolinchen sagt:

    Hallo Karin ;-), also das Plätzchen da oben schreit ja geradezu danach, sich hinzusetzen und da ich hier am Rande Berlins wohne, ist es auch gar nicht weit 😉 Sehr schöne Bilder und zu dem Pflänzchen – tja, Blütentechnisch hätte ich auf Freesie getippt, aber da paßt das Blattwerk nicht – hm, vielleicht kommt noch jemand und sagt es uns ;-).

    LG gismolinchen Kerstin

  3. Petra sagt:

    oh dein Lieblingsplatz läd aber so richtig zum gemütlichen entspannen ein,glaub da würd ich mich so ab und an mal für stunden hin verziehen 😉

  4. Romy sagt:

    Das sind aber zwei herrliche Plätze. Da würde ich auchg erne sitzen und verweilen.

    LG Romy

  5. Danny sagt:

    woooow die laube ist ja mal richtig klasse, da würde es mir auch gut gehen.
    und so einen richtigen grill *seufz* dürfen wir leider nicht haben, weil wir zu viel holz haben also elektro grillen, aber besser wie nie grillen zu können

  6. Bibilotta sagt:

    Wirklich schöne Plätzchen, zumal man es da auch bei Regenwetter im Sommer wohl super aushalten kann….beneide dich darum…aber bin mit meinem Balkon soweit auch zufrieden 😉

  7. Bibilotta sagt:

    Superschön deine Begonie nun …. einfach nur klasse, das so nachzuvollziehen 😉 Wünsch dir weiterhin viel Erfolg mit deinen wunderschönen Blumen 😉

Pflanze Deine Antwort hier